Falsches Ziel

Hurra, wir haben es geschafft! Sind am Donnerstag Abend rechtzeiteig zum Sonnenuntergang in der Marina angekommen und liegen nun sicher vertäut am Steeg.
Nur sind wir nicht in Grimsby, sondern in Hartlepool. Der Spruch “Segeln ist die teuerste, unbequemste und feuchteste Art irgendwo hinzureisen, wo man gar nicht hin wollte” hat sich wieder mal voll bewahrheitet. Aber dazu später mehr. Müssen erst mal ein, zwei Dinge erledigen hier. Also bleibt dran. Bericht folgt bald!!

P.S. Mannschaft und Schiff wohlauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht gefällt Dir dass auch?