Sunny Sail up

Endlich! Das war doch mal ein Tag wie im Bilderbuch. Endlich konnte ich Manfred zeigen dass AnnaSophie mehr kann als im Hafen herumdümpeln.

20140615-01Bei angenehmen 14-24 Knoten Wind konnten wir einen kurzen Abstecher auf’s offene Meer machen. Danach ging es aber wieder durch die dichte Inselwelt Richtung Norden.

20140615-02Besonders die erste Strecke durch einen engen Kanal war spannend. Und weil Manfred sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit hielt und unsere AnnaSophie halt einen dicken Hintern hat, zogen wir eine Kolonne von Sportbooten hinter uns her (grins). Immer diese Fahrer mit Hut…!

20140615-03Am Ende des Kanals kam Marstrand ( 57°53’10.92″N / 11°34’56.47″E ) zum Vorschein. Was für ein Anblick!

20140615-04Das war ein buntes Treiben an Land und auf dem Wasser wie ich es zum letzen mal in St. Tropez erlebt hatte! Kurz kam uns der Gedanke, mal schnell irgenwo anzulegen und einen Cappucchino trinken zu gehen. Aber die Lust auf Segeln war stärker. Wir fuhren weiter.

20140615-05Und dann konnten wir endlich mal Wind schnuppern…

57°54’26.95″N / 11°32’12.87″E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht gefällt Dir dass auch?